3M™ Atemschutzmaske 8710 E FFP1 NR D

Hersteller

Die 3M™ Atemschutzmaske 8710E ermöglicht einen professionellen Schutz zu einem wirtschaftlichen Preis. Mit ihrer traditionellen Passform schützt sie vor Feinstäuben und Nebeln – dabei trägt sie sich leicht und angenehm. Ein komfortables sowie unkompliziertes Aufsetzen ermöglicht ihr vorgeformter Maskenkörper. Dank ihrer flexiblen Nasenbügel passt sich die Maske optimal der Gesichtsform an. Ihr innovatives Filtermedium sorgt für sicheren Schutz und geringe Atemwiderstände. Besonders praktisch ist die farbcodierte Bebänderung der Maske: Anhand der gelben Bänder erkennt man direkt ihre Schutzstufe. Die 3M™ Atemschutzmaske 8710E hat die Schutzstufe FFP1 NR D. Einsatzlimit ist der 4-fache Grenzwert für Partikel. Ihre Einsatzgebiete sind zahlreich: Bau, Schiffsbau- und Reparatur, Arzneimittel, Gummi/Plastik, Maschinenbau, Eisen- und Stahlgießerei, Pflanzenschutzmittel, Keramik, Gartenbau, Labor, Agrarindustrie, Grundmetall Herstellung, Feinchemikalien. Die Maske ist kompatibel mit 3M™ Schutzbrillen. Zulassung gemäß Norm EN 149:2001+A1:2009.
Verpackungseinheit: 20 Stück

Norm:
EN 149:2001+A1:2009
VdGW:
4-facher Grenzwert
Schutzstufe:
FFP1
Material:
Elastomer, Aluminium, Polypropylen/Polyester, Polyurethan
Farbe:
Weiß, Band gelb
Ausführung:
Vorgeformte Partikelmaske
Anwendung:
Schutz vor Feinstäuben und Nebeln
Hinweis:
Der MAK-Wert (max. Arbeitsplatz-Konzentration) ist die höchstzulässige Konzentration eines Arbeitsstoffes als Gas, Dampf oder Schwebstoff in der Luft am Arbeitsplatz.
 
 
Weitere Infos anfragen
BITTE WARTEN...

Ihre Daten werden geladen...

 
Art.Nr. Typ Größe Ausführung € pro Stück * Min. Menge Menge
Stück
110203000 Partikelmaske FFP1, 8710E 8710E Universal ohne Ausatemventil    
« Zurück Druckansicht
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.